V. Pr. St. Gil

1993 * Stute * Braun * 1,63 m * Mecklenburg

GrannusGraphitGrande
Frutana
OdessaOzean (Trak.)
Gitta
LeonardaLeonardoLabirynth (Trak.)
Amorella
DrosselDepozyt (Trak.)
Pirolin

Unsere Verbandsprämienstute Gil vom Stempelhengst Grannus, seinerzeit dem erfolgreichsten Springpferdevererber, hat bestes Springblut gepaart mit der eisenharten Gesundheit bewährter alter Trakehnerblutlinien (Labirynt und Depozyt) ins Pedigree. Gil ist inzwischen 27 Jahre und verbringt kugelrund und gesund ihren Lebensabend auf dem Zuchthof Keller. Gil brachte u. a. den gekörten und bis zu Nationenpreisen auf 5*-Niveau (1,60m) siegreichen Hengst Caballus Z v. Caretano Z, der 2019 wieder in seinen Heimatstall: Zuchthof Keller, zurückkehren konnte und dort nun als Deckhengst seine Gene weitergibt, sowie mit Concorde die S-erfolgreichen Springpferde Caesarion und Caldus, sowie mit Calvaro Z den in Österreich erfolgreichen Certo. Gil brachte 2013 ihr letztes Fohlen: Tochter Vicinia Z v. Verdi, sie ist im Zuchtstutenbestand des Zuchthof Keller und bewahrt die Blutlinie (2018 Priamos von Padinus, 2020 Divina Z von Dominator Z und erwartet für 2021 ein Fohlen vom ebenfalls auf dem Zuchthof Keller gezogenen Herodot v. Heartbreaker).

Der mütterliche Stamm brachte über die Stute Drossel und deren Töchter Mady und Leonarda (die ersten beiden Stammstuten des Zuchthof Keller) etliche erfolgreiche Sportpferde wie die S-erfolgreiche Springstute Atlantis Z v. Atlantus, BCH-Finalist Wivus v. Warrant, Copia v. Cobra (GP-Springpferd/USA), das internationale Vielseitigkeitspferd Creon Z v. Caretano Z (CIC2*/USA) sowie den gekörten Hengst Corvus Z v. Caretano Z.

Horsetelex