Total’s Black Devil

01.06.2020 * Hengst * Rappe * Oldenburg * Fohlenprämie

Total HopeTotilasGribaldi
Lominka
WeihegoldDon Schufro
Weihevoll
FlaviaFaustinusFürst Heinrich
Rominze
DelaDepardieu
Carmara

Ein Hengstanwärter mit Traum-Pedigree und hervorragendem Bewegungspotential!

Vater Total Hope ist in aller Munde: Beim Internationalen Festhallen Reitturnier Frankfurt trafen sich Deutschlands talentierteste Nachwuchsdressurpferde im Alter zwischen sieben und neun Jahren zum Finale im Nürnberger Burg-Pokal. Den Sieg dieser renommierten Serie trug der siebenjährige Oldenburger Total Hope aus dem Stall von Paul Schockemöhle davon, der auch schon die Einlaufprüfung für sich entschieden hatte. Mit besten Dressur-Genen ausgestattet (Vater: Totilas, Mutter: Weihegold OLD v. Don Schufro) und im Sommer mit Bronze bei der Weltmeisterschaft der jungen Dressurpferde in Ermelo dekoriert, tanzte der Rappe unter seiner Reiterin Isabel Freese zu 79,219 Prozent. Kommentator Christoph Hess nannte es einen „Wow-Ritt“ und zeigte sich begeistert von der Aura des Hengstes, der eine ausdrucksstarke Trabtour präsentierte und in der Galopptour von Höhepunkt zu Höhepunkt sprang – und zwar immer im „bergauf“.

Flavia gab mit Megara ihr Zuchtdebüt und lieferte gleich perfekte Qualität. Ihr Vater Faustinus war 2006 Sieger im 70-Tage-Test in Neustadt/Dosse mit einem Gesamtindex von 136,44 Punkten und ist bis zur Kl. S gefördert. Die ältesten Nachkommen haben vielfach Erfolge in S-Dressuren zu verzeichnen, wie zum Beispiel der international erfolgreiche Fashion Designer OLD (Dr. Cesar Parra/USA). Im Jahr 2019 brachte Flavia mit Incognito das Stutfohlen Incognita, welches sich mit hervorragendem Bewegungspotential (9 für Trab) für das Mecklenburger-Elitefohlen-Championat qualifizierte. Dort wußte sie sich gekonnt in Szene zu setzen.

Flavia entstammt einer leistungsstarken Stutenfamilie, die u. a. den gekörten Hengst Contest v. Conterno Grande sowie einige international hocherfolgreiche Vielseitigkeitspferde CCI** sowie Springpferde hervorbrachte.

Horsetelex